Selbst Massage – Wohlfühlmomente pur!

Hot Stone Massage München

Auf dieser Seite erfährst Du alles was Du brauchst, um mit einer Selbstmassage Verspannungen, Muskelbeschwerden oder auch Gelenkbeschwerden zu lindern und wie Du auf diese Art neuen und belebenden Energiefluss ankurbeln kannst.

Im Folgenden zeige ich Dir, wo welche Technik Anwendung findet, wie sie ausgeführt wird und worauf Du dabei achten musst.

Kreisförmige Bewegungen mit Handballen, Handrücken oder Fingern - diese Massagetechniken eignen sich bei schlechter Durchblutung und daraus entstandenen Muskelverhärtungen.

Wenn Du eine tiefer gehende Anleitung für Deine Selbstmassage haben möchtest, kannst Du mit mir einen Massagetermin vereinbaren, und dann mit mir zusammen die notwendigen Massagetechniken und Handgriffe erlernen und intensivieren.

Wichtige Punkte zur Selbstmassage:

Erspüren von empfindlichen Punkten in Deiner Muskulatur mit Deinen Fingern und Händen Die betroffenen Muskelregionen werden mit gut geölten Händen wie ein Teig durchgeknetet In etwa 15 gezielt massierende Bewegungen mit Konzentration auf die betroffene Region Weiter zum nächsten verspannten Muskel oder schmerzhaften Bereich Jeder Massagegriff wird mit einer auswärtsgerichteten Streichung beendet

Den Druck bei der Selbstmassage regulieren

Massierst Du Dich sich selbst, spielt der eingesetzte Druck eine sehr wichtige Rolle. Man drückt normalerweise so fest, dass es noch angenehm ist, es ist also sinnvoll, den Druck nach dem Schmerz zu regulieren.

So empfiehlt sich mit einem sanften Druck, wie auf einen Schalter - mit einem mittleren Druck, wie auf eine Zahnpastatube - und einem starken Druck, wie beim Teigkneten zu variieren. Solange bei der Selbstmassage kein Schmerz auftritt und der Druck entspannend und beruhigend ist, machst Du es im Prinzip richtig.

Die richtige Technik der Selbstmassage für folgende Bereiche und Regionen am Körper

Augenmassage

Beginne mit Daumen und Zeigefinger die an Deiner Nasenwurzel liegenden Enden der Augenbrauen massieren. Du kannst dabei mit den Fingerkuppen pressen und danach in Deine Nasenwurzel kneifen und dabei die Haut leicht nach vorne ziehen. Mache alles mit einem sanftem und gleichmässigem Druck.

Bauchmassage

Hier bedienst Du Dich am besten der Fussreflexzonenmassage. Beginne von der Mitte der Sohle bis zu Deinen Fussballen mit dienen Daumen zu massieren - erst kleine Kreise, dabei variierst Du mit an - und absteigendem Massagedruck, indem Du mit Deiner Fingerkuppe von einer in die nächste Zone streichst.

Bei der Reflexzonenmassage ist es wichtig den Druck immer wieder steigern und wieder reduzieren.

Selbstmassage bei Verstopfung

Auch hier ist die Fußreflexzonenmassage bestens geeignet. Massieren die obere Hälfte der Innenseite Deines Fußes und Deiner Sohle, die Mitte Deines großen Zehs sowie die gesamte untere Fußsohlenhälfte bis hin zum Fußballen. Verwende dabei Deine Daumenkuppen und wechsle wellenartig von einer zur nächsten Reflexzone. Massiere dabei in kreisförmigen Bewegungen und einem mittlerem Druck und beim Wechsel von einer zur einer anderen Reflexzone mit an - und absteigender Kraft.

Ausserdem ist es eine bewährte Methode bei Verstopfung seinen Bauch mit leichtem Druck der flachen Hand im Uhrzeigersinn zu massieren.

Kopfsmassage

Beginne indem Du Deine Finger leicht anspannst und krümmst. Massiere dann mit den Fingerspitzen Deinen gesamten Kopf in kleinen Kreisen. Drücke dabei sanft und gleichmässig, ohne zu intensiv pressen. Gebe Deinen Schläfen dabei besondere Aufmerksamkeit. Auch Dien Ohren kannst du mit Daumen und gekrümmten Fingern kreisförmig ausmassieren.

Selbstmassage bei Müdigkeit

Massiere dazu an beiden Deiner Beine die äussere, hintere Muskulatur der Waden von Deiner Kniekehle hinunter bis zu Deiner Ferse. Übe dabei mittleren Druck mit allen fünf Fingern aus und wandere mit Deinen Fingerkuppen bis zur Ferse. Halte auch immer wieder den sanften Druck an jeder Stelle für ein paar Sekunden.

Selbstmassage für Deinen Nacken und Deine Schultern - ein Genuss nicht nur für Schreibtischtäter

Fange diese Selbstmassage an, indem Du Deinen Nacken entlang seiner Muskulatur ausstreichst. Beginne am Hinterkopf und lasse dann Deine Hände entlang der Halswirbelsäule bis zum Beginn der Brustwirbelsäule gleiten. Dasselbe machst Du mit Deiner seitlichen Nackenmuskulatur bis zu den Schultern, in dem Du sie fest nach vorne ziehst. Lege anschließend Deine Handflächen auf Deine Schultern und pressen diese mit den Fingerspitzen am Schultergürtel und Nacken entlang. Folge dieser Linie im Anschluss noch einmal mit kreisenden massierenden Bewegungen Deiner Hände und Finger und wiederhole diesen Ablauf für etwa zwei Minuten.

Für eine optimale Entspannung von Nacken und Schultern kannst Du im Anschluss die Nackenmuskulatur auf der rechten Seite mit Daumen, Zeige- und Mittelfinger Deiner rechten Hand in kreisenden Bewegungen vom Hinterhaupt bis zu den Schultermuskeln kneten. Dabei kannst Du Deinen Kopf leicht nach links legen. Wiederhole diese Massage anschließend auch mit Deiner linken Hand auf der linken Seite.

Bei Schmerzen im Nacken und in den Schultern gibt es Punkte, die Du immer mit massieren solltest. Dazu gehören beispielsweise die Schulterpunkte. Lege Deine rechte Hand mit dem Handballen auf Dein linkes Schlüsselbein, so ruht der Mittelfinger auf dem verspannten Punkt Deiner Schulter. Massiere jetzt diesen ein bis zwei Minuten mit kreisenden Massagebewegungen. Dann die Seite wechseln und anschließend mit der linken Hand auf der anderen Seite massieren.

Du kannst an allen Massagepunkten Deines Nackens und Deiner Schultern auch das Muskelgewebe sanft vom Körper weg ziehen und leicht oder auch fester kneifen und anschliessend die Haut kneten. Steigere dabei den Druck bis zur mittleren Stärke.

Zurück zur Hauptseite über Massagen und gesunde Lebensführung » »

In diesen Bereichen der Stadt München bieten wir unsere Massagen an:

Massage München Maxvorstadt
Massage München Neuhausen
Massage München Rotkreuzplatz
Massage München Schwabing
Massage München Nymphenburg
Massage München Innenstadt und City
Massage München Gutschein
Massage München Stiglmaierplatz
Massage München Sendlinger Tor Platz

Natürlich kannst Du uns aus dem gesamten Großraum Münchchen für Deine Wohlfühl Massage gerne jederzeit buchen!

Ausserdem kannst Du gerne jederzeit einen Massage Gutschein bei uns erhalten und auch an Sonntagen, Feiertagen und nach Feieraben einen Massagetermin vereinbaren:

Massage München am Wochenende, Sonntags und auch an Feiertagen
Massage München Gutschein

Rufe uns gerne jederzeit unter 0176-96 99 20 29 an wenn Du Dich für einen Gutschein oder einen Termin am Wochenende, Sonntags, Feiertags oder nach Feierabend interessierst:

Oder schicke uns eine E-Mail für Deinen Massage Wunschtermin an: mail@yourbodyisatemple.de 

Du findest uns in der Nymphenburger Strasse 51, 80335 München ganz in der Nähe von München Maxvorstadt nur zwei Gehminuten von der U-Bahnhaltestelle Maillinger Strasse.

Anfahrt mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Preise für unsere Ayurvedische Faszien Massage, unsere Lomi Lomi Massage und unsere Hot Stone Massage findest Du hier:

Massage Preisliste Massage Preisliste
Terminvereinbarung

Wir bitten Dich, Deinen Termin für Deine Massage
per E-Mail oder telefonisch
mit uns zu vereinbaren.

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 8.00 – 19.00
Samstag: 9.00 – 18.00
Sonntag: Nach Absprache

YOURBODYISATEMPLE.DE| © 2019 All Rights Reserved | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ